Das Forum für Besitzer und Fans des Supra MKIV TwinTurbo 2JZ-GTE


 
StartseitePortalKalenderAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hab ma fehlerspeicher ausgelesen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   02.06.11 21:15

wie das thema schon verrät hab ich heut ma gecheckt und es sind drei fehler bei rum gekommen.
1.
Fehlercode:12
Kurbelwinkensensor, Nockenwellenpositionssensor, 1. u.2. kein Signal.....

Mögliche Ursachen:
Kabelbaum, Kurbelwinkelsensor, Nockenwellenpositionssensor 1. u.2., Anlasser, Mortorsteuergerät.

dazu ist zu sagen dass ich eine el wegfahrsperre habe die wenn sie aktiv ist, die funktion des anlassers unterbindet.
könnte das die fehlerquelle sein?

2.
Fehlercode: 41
Drosselklappen-Potenziomenter 1- Kurzschluss/Offener Stromkreis

Mögliche Ursachen:
Kabelbaum, Drosselklappen-Potenziometer 1., Motorsteuergerät

3.
Fehlercode: 42
Fahrgeschwindigkeitssensor 1.

Mögliche Ursachen:
Fahrgeschwindigkeitssonsor 1, Kabelbaum, Instrumententafel, Motorsteuergerät.



Habe einen 2jzge mt
Leerlaufdrehzahl ist meist normal so bei 700-800 u´min. nur manchmal zu gering bei 500 u´min
Kontrolleuchte geht meist ab einer geschwindigkeit von 60-100 an.
bei starker beschleunigung hat die lady ab und an ma einen aussetzer. trotz neuen zündkerzen und zündkabel.
kann mit den möglichen ursachen leider kaum was anfangen.
aber ich denkem, dass ich hier an der richtigen adresse bin und dass mir bestimmt hier gehofen werden kann.
postet was das zeug hällt!
danke schonma im vorraus.
Nach oben Nach unten
Antraxbauer
Stützpfeiler des Forums!
Stützpfeiler des Forums!
avatar

Anzahl der Beiträge : 845
Anmeldedatum : 22.09.10
Alter : 33
Ort : Mecklenburg-Vorpommern Stralsund

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   02.06.11 23:12

die aussetzer beim hoch beschleunigen

können schon auf ein kaputtes DK potenziometer hin deuten

daher das den falsche signale schickt weiß das steuergrät nicht in welcher position das DK ist

könnte den so zusagen die benzin zufuhr unterbrechen was denn die aussetzer verursachen kann

wegen der kontroll leuchte ja ist das nur bei den geschwindigkeiten oder passiert das mal auch nicht oder halt bei schlägen wie unebene straßen oder sonstiges ?

Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 0:02

hauptsächlich bei der geschwindigkeit.
wenn ich nur innerorts brav unterwegs bin geht sie meist nicht an......
hab ja leider auch nen wackler an der kontrollleuchte.
wegen der niedrigen leerlaufdrehzahl, kann das vlt ein notlaufprogram der supra sein?
der dk potentiometer, wo finde ich den genau?
woran erkenne ich dass der hin ist?
und vor allem, ist ersatz teuer?
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 0:24

Fangen wir ganz vorn an..

Hast schon mal das Steuerteil Resettet..?
Hast du ein SLD verbaut?

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 0:35

THE GRINCH schrieb:
Fangen wir ganz vorn an..

Hast schon mal das Steuerteil Resettet..?
Hast du ein SLD verbaut?

mit resettet meinste die evi raus für 10 sek? (nein)
sld ist soweit ich weis keiner drin, halt noch auf 180kms abgeriegelt. nadel geht trotzdem über 180 drüber
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 0:53

Zuerst Resetten....
Du kannst auch die Batteriepole entfernen und zusammen halten Wink

Danach, nochmal Fehlercode auslesen. Normalmodus
Wenn kein Fehlercode da ist, fahren und dann wieder Fehlercode auslesen. oder gleich Prüfmodus
Wenn kein Fehlercode da ist, fahren bis Fehler auftritt und dann wieder Fehlercode auslesen.

Hat das " Speed Limit" schon eingegriffen? Wie schnell bist du bis jetzt schon gefahren?

Hier stehen die Beiden Prüfmethoden: Normalmodus u. Prüfmodus
http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=33661

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 1:08

THE GRINCH schrieb:
Zuerst Resetten....
Du kannst auch die Batteriepole entfernen und zusammen halten Wink

Danach, nochmal Fehlercode auslesen. Normalmodus
Wenn kein Fehlercode da ist, fahren und dann wieder Fehlercode auslesen. oder gleich Prüfmodus
Wenn kein Fehlercode da ist, fahren bis Fehler auftritt und dann wieder Fehlercode auslesen.

Hat das " Speed Limit" schon eingegriffen? Wie schnell bist du bis jetzt schon gefahren?

Hier stehen die Beiden Prüfmethoden: Normalmodus u. Prüfmodus
http://www.supra-forum.de/showthread.php?t=33661

ich vermute ma ich komme so bis 200-210 mit meiner lady
definitiev über 180.
woran erkenne ich ob das speedlimmit greift
wenn ich an die 180 komme vebriert es im auto ziemlich stark im sekundentakt.
kann das der begrenzer sein?
geschwindigkeit steigt zwar noch, aber nicht mehr so stark
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 1:18

Nein, das Auto nimmt kein Gas mehr an für ca. 3-4 sec und dann beschleunigt es wieder und das geht hin und her.. Wink
Denk du hast ein SLD drin..

Mach mal den Teppich auf der Beifahrerseite beiseite. Da siehst du einen schwarzen Deckel. Links und rechts ist dieser mit einer M& Mutter befestigt. Diesen abnehmen und schau mal ob da was "nicht normal" verkabelt ist.

Denke du hast einen Wackelkontakt an der Verkabelung.

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 1:45

THE GRINCH schrieb:
Nein, das Auto nimmt kein Gas mehr an für ca. 3-4 sec und dann beschleunigt es wieder und das geht hin und her.. Wink
Denk du hast ein SLD drin..

Mach mal den Teppich auf der Beifahrerseite beiseite. Da siehst du einen schwarzen Deckel. Links und rechts ist dieser mit einer M& Mutter befestigt. Diesen abnehmen und schau mal ob da was "nicht normal" verkabelt ist.

Denke du hast einen Wackelkontakt an der Verkabelung.

ok
werde da ma nachschaun
welch ein schluri von vorbesitzer.
soll ich das dann wieder rückrüsten?
hab nähmlich noch nen sld da der hinter den tacho kommt und auf 180meilen begrenzt.
300kmh scheiben sind auch schon da
was könnte dann das starke verbrieren bedeuten?
geht so ab 175kmh los.....
fühlt sich sehr regelmäßig an
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 1:55

Der verbaute SLD kann auch hinter dem Tacho sein.. Ich war nicht der Vorbesitzer. Wink
Einfach Bilder machen von dem was drin ist und das was rein soll.
Nur die Tachoscheibe wird dir nichts bringen.
Zählt dein Wegstreckenzähler in km/h oder mph?

zum vibrieren...
Das kann eine Unwucht sein.. Wie ist das Gefühl, kommt es von vorn oder hinten, ist es im Fußraum zu spüren oder auch im Lenkrad?

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 2:41

THE GRINCH schrieb:
Der verbaute SLD kann auch hinter dem Tacho sein.. Ich war nicht der Vorbesitzer. Wink
Einfach Bilder machen von dem was drin ist und das was rein soll.
Nur die Tachoscheibe wird dir nichts bringen.
Zählt dein Wegstreckenzähler in km/h oder mph?

zum vibrieren...
Das kann eine Unwucht sein.. Wie ist das Gefühl, kommt es von vorn oder hinten, ist es im Fußraum zu spüren oder auch im Lenkrad?

also der tacho zählt noch in kmh
das was ich reinmachen will zählt dann in mph
werde ma auf die suche nach dem alten ding gehen.
wenn eins verbaut wurde muss es ja auffindbar sein.
unterm fußboden war der vorbesitzer auf jedenfall schon.

zum verbrieren.
das komplette auto vebriert
aber ziemlich stark
is ziemlich komisch
ist kein dauervebrieren sond so im sekundentakt: 1 sek vibration--->1sek ruhig---->1sek vibration----->1sek ruhig.....
komisch komisch
lenkrad zittert auch.
wobei das zittern ruhiger wird mit zunehmender geschwindigkeit.
vibration ist manchma stärker, und manchma schwächer.
kann das vlt an meinen reifen leigen?
va 235 ha 265 auf 19´´
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 2:52

Wir kümmern uns erstmal um dein Fehlercode´s Wink

Also, erstmal Löschen und dann weiterschauen.. Cool

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 3:17

THE GRINCH schrieb:
Wir kümmern uns erstmal um dein Fehlercode´s Wink

Also, erstmal Löschen und dann weiterschauen.. Cool


Haste recht.
Eins nach dem anderen.
Sorry, ich steigere mich da als rein...
Danke für deinen beistand zu so später stund Smile
Ma sehen was morgen ist.
Ich hau mich dann ma aufs ohr.
Gn8
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 3:32

Kenne das mit dem reinsteigern.. Habe es aber gelernt, Geduld zu haben.. Alles andere bringt nichts..

N8i Wink

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Lutz83
Fleißig
Fleißig
avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 19.01.11
Alter : 35

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 8:10

sorry OT - aber was muss man kaufen um die fehlercodes inform von zahlen angezeigt zu bekommen, mit der schnittstelle unterm lenkrad? OBD1? - 95er Modell.
Nach oben Nach unten
NormanG
Stützpfeiler des Forums!
Stützpfeiler des Forums!
avatar

Anzahl der Beiträge : 829
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Nörvenich/Düren

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   03.06.11 13:53

wozu Very Happy das blinken ist leicht abzulesen ^^
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   05.06.11 16:34

so, ma ein kleines update meines problems.
habe den fehlerspeicher gelöscht und bin heute dann ma mit der lady gefahren.
beim starken beschleunigen hatte sie ab und an anfangs gezuckt aber dann gings.
vlt hat ja die zündspule einen knacks? habe letztes jahr den fehler begangen und hab ne motorwäsche gemacht.
vibration war keine wahrzunehmen heute, sehr ruhiger lauf, trotz geschätzten 220 kmh auf der uhr. lenkrad könnte man mit 2 fingern halten ohne gezitter.
habe die lady mit bestem gewissen an ihre grenzen gebracht lol!
nach dem rasanten ausflug den fehlerspeicher ausgelesen.
jetzt war nur fehlercode 42 gespeichert.
wieso waren dann vorher die 41 und 12 vermerkt.
diese fehler müssen ja innerhalb der letzten 2 monate aufgetreten sein, da ja vorher keine batterie angeschlossen war.....
umwucht kann man glaub ich ausschließen.
was komisch war, als ich efi nr.1 für sagen wir 2min gezogen habe, waren die fehlercodes immernoch im speicher.
erst als ich batterie abgeklemmt habe war alles resettet......
außerdem ist mir im sicherungskasten folgendes aufgefallen



die große hauptsicherung(?) ist beschädigt und ankorodiert.
werde die wechseln müssen.
gibt es da irgedwas zu beachten? 120ah sind ja schon sehr beachtlich......
danke für eure hilfe!
lg
daniel
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   05.06.11 18:53

Sicherste Lösung bei der Hauptsicherung ist die Batterie vorher abzuklemmen..
Zu der 7,5Amp Sicherung.. Bei mir ist das Steckplatz 22, sie sichert "Nebelscheinwerfer, Tageslicht Fahrleuchten" ab.

War der Fehlercode 42 nach dem löschen auch weg?
Oder gleich wieder da, oder war er nach der Testfahrt wieder da?

Denke immer noch das der Fehlercode 42 vom SLD kommt..

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   05.06.11 23:05

THE GRINCH schrieb:
Sicherste Lösung bei der Hauptsicherung ist die Batterie vorher abzuklemmen..
Zu der 7,5Amp Sicherung.. Bei mir ist das Steckplatz 22, sie sichert "Nebelscheinwerfer, Tageslicht Fahrleuchten" ab.

War der Fehlercode 42 nach dem löschen auch weg?
Oder gleich wieder da, oder war er nach der Testfahrt wieder da?

Denke immer noch das der Fehlercode 42 vom SLD kommt..

also der fehlerspeicher war leer.
motorkontrolleuchte hat gleichmäßig geblinkt.
nach meinem 40 km tiefflug war der fehlercode wieder drin.
aber die anderen beiden sind nicht wieder aufgetreten......
wollte eigendlich meinen sld hintern tacho verbauen der von 180kmh auf 180mph begrentzt.
und dann die 300 kmh scheiben reinbauen.
vermute ma dass die 2 sld´s sich aber nich miteinander vertragen werden.
ist das dann eigendlich normal dass der fehlercode auftritt wenn ein sld verbaut ist?
Nach oben Nach unten
Copi
Fleißig
Fleißig
avatar

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.03.11
Alter : 36
Ort : Olpe / NRW

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   05.06.11 23:39

THE GRINCH schrieb:
Denke immer noch das der Fehlercode 42 vom SLD kommt.

Oder vom nicht vorhandenen SLD Wink .
Irgendwo muß es da noch ein Schlupfloch geben das zur Entrieglung führt.
Hab den Fehler auch immerwieder drin aber nirgens ein SLD verbaut bzw. gefunden, auch keine angezapften Leitungen. Hab schon, außer unterm Wagen selbst, die komplette Elektrik abgesucht. Als ich meine Lady gekauft hab war sie abgeriegelt. Eines Tages als ich auf der Bahn bei knapp 180 schon auf den Schlag der Japanbremse gerwartet hab lief sie überraschend, nach einem weiteren gewaltigen Schub, Tachoanschlag und mehr. War erst verblüfft weil ich vorher nix verändert oder an der Elektrik gemacht hab. Einfach von heut auf morgen! Und das ist bisher so geblieben. Bin bisher davon ausgegangen das ich nen SLD drin habe der nen Wackler hatte . Muß die Tage nochmal auf die Grube und mal unten schauen ob da was ungewöhnliches ist.
Sitzt der Geschwindigkeitsgeber am Diff.?
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   06.06.11 0:07

Copi schrieb:
THE GRINCH schrieb:
Denke immer noch das der Fehlercode 42 vom SLD kommt.

Oder vom nicht vorhandenen SLD Wink .
Irgendwo muß es da noch ein Schlupfloch geben das zur Entrieglung führt.
Hab den Fehler auch immerwieder drin aber nirgens ein SLD verbaut bzw. gefunden, auch keine angezapften Leitungen. Hab schon, außer unterm Wagen selbst, die komplette Elektrik abgesucht. Als ich meine Lady gekauft hab war sie abgeriegelt. Eines Tages als ich auf der Bahn bei knapp 180 schon auf den Schlag der Japanbremse gerwartet hab lief sie überraschend, nach einem weiteren gewaltigen Schub, Tachoanschlag und mehr. War erst verblüfft weil ich vorher nix verändert oder an der Elektrik gemacht hab. Einfach von heut auf morgen! Und das ist bisher so geblieben. Bin bisher davon ausgegangen das ich nen SLD drin habe der nen Wackler hatte . Muß die Tage nochmal auf die Grube und mal unten schauen ob da was ungewöhnliches ist.
Sitzt der Geschwindigkeitsgeber am Diff.?

es war immer so dass meine lady so ab 175-180 angefangen hat zu vibireren trotzdem ging sie noch über 180.
ich vermute dass die vibration dann von dem fehler kommt.
werde mich auf jedenfall auch ma auf die suche begeben um das mysterium zu lösen.
diesen sld in kombi mit den scheiben wollte ich dann verbauen:


diese kombi müsste ja eigendlich funktionieren....

kann man einen sld so ohne weiteres rausmachen (fals ich einen finden sollte).
vermute ma der muss irgendwo am kabelbaum hängen, werde auch ma unterm beifahrertepich nachschaun.....
unter meiner lady habe ich eigendlich nix verdächtiges gefunden was auf nachrüstung zurückzuführen ist.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   14.06.11 0:50

so.
ma wieder update wg der fehlerspeichergeschichte.
habe inzwischen nochma den fehlerspeicher seit dem letzten mal ausgelesen.
ist nur die 42 drin und nix weiteres dazugekommen.
was für mich schonma ein teilerfolg ist und mir ein riesen stein vom herzen gefallen ist.

habe auch ma nach dem sld gesucht.
habe ma fotos unter der schwarzen abdeckung gemacht von dem msg und kabelbaum.
der vorbesitzer war da definitiev schon dran, da nur eine mutter vorhanden war und nicht wie üblich zwei.....
hier ma die pics:




mir ist nichts außergewohliches aufgefallen. vlt findet ihr ja was so auf anhieb auf den pics......


mir ist lediglich ein kabel auf gefallen:


ka für was das gut sein soll.
hängt nur noch an nem massepunkt rum......
vlt weiß ja einer von euch was es damit auf sich hat....



dann ist mir noch was bei anbauen bei meiner blitz aufgefallen am differenzial.



es sieht so aus als würde etwas fehlen
oder kann ja auch seil dass des so normal ist.......
in dem gewinde habe ich keine abgeborchene schraube gefunden......
müsste wenn schon jemand entfernt haben........
danke für eure hilfe!
mfg
daniel
Nach oben Nach unten
THE GRINCH
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2079
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Loading. . . ███████___] 79%

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   14.06.11 1:01

-Nimm mal den Tacho raus. (wegen SLD) Wink
-Der Fehlercode 42 denke liegt (nach wie vor) am SLD
-An dem Masse-Kabel kann sogut wie alles dran gewesen sein. Rolling Eyes
-Ja, fehlt nicht bei jedem irgendwo ne Mutter (oder Schraube)
-Zum Diff kann ich nicht sagen.. sorry..

_________________
Und ganz bald, da bin ich einfach weg.
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   14.06.11 1:11

ok, das teil kann ja dann nur noch hinterm tacho sein.
werde es dann grad gegen meinen kmh meilen converter austauschen.
das mit dem dif finde ich etwas beunruhigend.....
vlt ist das aber total normal.
wollte auch nochma auf die vibrationen zurückkommen da ich diese am we wieder hatte.
komisch.
mal vebrierts und mal nicht.
kann da vebrieren auch von nem fehler in der zündanlage kommen? (evtl zündaussetzer?)
da die lady ab und an auch zuckt beim meist starken beschleunigen......
danke für die kurzen und kompetenten antworten :-)
Nach oben Nach unten
Murder
Treumann
Treumann
avatar

Anzahl der Beiträge : 403
Anmeldedatum : 19.05.11
Alter : 29
Ort : Kirchheimbolanden

BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   14.06.11 16:12

Murder schrieb:
ok, das teil kann ja dann nur noch hinterm tacho sein.
werde es dann grad gegen meinen kmh meilen converter austauschen.
das mit dem dif finde ich etwas beunruhigend.....
vlt ist das aber total normal.
wollte auch nochma auf die vibrationen zurückkommen da ich diese am we wieder hatte.
komisch.
mal vebrierts und mal nicht.
kann da vebrieren auch von nem fehler in der zündanlage kommen? (evtl zündaussetzer?)
da die lady ab und an auch zuckt beim meist starken beschleunigen......
danke für die kurzen und kompetenten antworten :-)

keiner ne idee?
kann jemand ma unter seiner lady schaun ob es am dif genauso ausschaut wie bei mir?
mfg
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hab ma fehlerspeicher ausgelesen   

Nach oben Nach unten
 
Hab ma fehlerspeicher ausgelesen
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kontrollschalter gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Forum für Besitzer und Fans des Supra MKIV TwinTurbo 2JZ-GTE  :: Supra 2JZ-GTE Community :: Non-Turbo Supras-
Gehe zu: